Heilung in der Natur


Kraft schöpfen in natürlicher Umgebung

In Bruchsal habe ich auf einem Wiesengrundstück inmitten der Natur ein Tipi aufgebaut, das dauerhaft steht und mir das ganze Jahr zur Verfügung steht, um darin in verschiedene Richtungen zu arbeiten und teilweise zu leben. 

Das Tipi ist die traditionelle Behausung der nordamerikanischen Prärieindianer. Für sie ist es die „dritte Haut des Menschen“. Die Form des Kreises hat bei den Naturvölkern eine besondere Bedeutung, denn das Leben vollzieht sich im Kreis. 

Das Tipi ist

  • ein Ort der KRAFT

  • ein Ort der HEILUNG

  • ein Ort der BEGEGNUNG

  • ein Ort wo HIMMEL und ERDE sich berühren

  • ein Ort, an dem die LIEBE ZU ALLEM WAS IST gelebt wird

Mein Tipi hat einen wunderschönen Platz bekommen, eingebettet in die Natur und doch nahe der Zivilisation. Es gibt uns Raum zur Versammlung, zur Meditation, zu spiritueller Erfahrung, zur handwerklichen Arbeit, zum Feiern und zum Schlafen.

Wer in Frieden kommt, ist herzlich willkommen!

 

 

Wegbeschreibung:

Das Grundstück liegt an der B 3 am Ortsausgang Bruchsal Richtung Ubstadt-Weiher. Bitte auf dem Parkplatz unterhalb dem Weingut Klumpp parken (von Bruchsal kommend kurz nach dem Ortsschild auf der rechten Seite—beim Schild Aussiedlerhöfe Oberer Pflüger abfahren).

 

Von der Autobahn kommend: BAB 5 an der Anschlussstelle Bruchsal verlassen und auf der B35 Nord Richtung Bruchsal Nord fahren. An der Ampelkreuzung B3/B35 rechts Richtung Bruchsal abbiegen. Die Einfahrt zum Parkplatz liegt nach 150 m auf der linken Seite.

 

Vom Parkplatz aus läuft man ca. 400 m auf dem Rad– und Forstweg entlang der B 3 Richtung Ubstadt, bis man das Tipi nach kurzer Zeit schon sehen kann. Etwa auf gleicher Höhe geht ein kleiner Weg nach rechts ab, der geradewegs zum Grundstück führt.

 

Wer ein Navigationssystem benutzt, gibt am besten die Adresse des Weingutes Klumpp ein und stellt das Auto am Parkplatz an der B 3 unterhalb deren Gebäude ab: Heidelberger Str. 100, 76646 Bruchsal.